Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Sandhausen / Rhein-Neckar-Kreis: ...

18.05.2017 - 16:41:40

Polizeipräsidium Mannheim / Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis: .... Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis: Schläger gehen auf Angestellten los - Korrektur des Alters eines Tatverdächtigen von 19 auf 30 Jahre -

Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis - Am Mittwochabend gingen zwei Männer im Alter von 30 und 52 Jahren auf den Angestellten einer Tankstelle in der Heidenäckerstraße los.

Der 19-Jährige bat die beiden gegen 21.50 Uhr das Gebäude zu verlassen, da er schließen wollte. Während er von einem der Angreifer am Gehen gehindert wurde, schlug ihm der andere ins Gesicht.

Als ihm die Flucht ins Freie gelang wurde er von seinen Peinigern verfolgt und erneut angegangen. Ihnen kam ein dritter Täter zu Hilfe, der ebenfalls auf den 19-Jährigen einschlug.

Wehrleute aus Sandhausen, die auf die Auseinandersetzung aufmerksam wurden, trennten die Parteien bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei. Der Geschlagene wurde bei den Angriffen leicht verletzt. Das Polizeirevier Wiesloch hat die Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Heiko Kranz Telefon: 0621 174-1104 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!