Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Rhein-Neckar-Kreis / St.Leon-Rot: Vier ...

30.04.2017 - 20:11:32

Polizeipräsidium Mannheim / Rhein-Neckar-Kreis/St.Leon-Rot: Vier .... Rhein-Neckar-Kreis/St.Leon-Rot: Vier verletzte nach Unfall auf der BAB 5

St. Leon-Rot - Ein Pkw, besetzt mit vier Personen, fuhr auf der Autobahn A 5 in Richtung Norden. Kurz vor dem Parkplatz Lußhardt in Höhe St.Leon-Rot fuhr er von hinten auf einen Sprinter auf und beide Fahrzeuge gerieten ins Schleudern, wurden nach rechts in die Leitplanken abgewiesen und blieben dort liegen. Dabei wurden der 20 jährige Fahrer, sowie die drei gleichaltrige Insassen verletzt. Der Fahrer musste schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Die anderen drei Personen kamen mit Rettungswägen in umliegende Krankenhäuser. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 40.000 Euro. Die Autobahn war in Richtung Norden für ca. 2 Stunden komplett gesperrt. Dabei gab es ca. 3 Kilometer Stau.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim PvD Lars Rimmelspacher Telefon: 0621 174-2333 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!