Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Nußloch: Unfall forderte eine ...

13.08.2019 - 13:36:22

Polizeipräsidium Mannheim / Nußloch: Unfall forderte eine .... Nußloch: Unfall forderte eine Verletzte und 15.000 Euro Schaden

Nußloch/Rhein-Neckar-Kreis - Ein Wieslocher VW Caddy-Fahrer verursachte am Montagnachmittag gegen 17.30 Uhr in der Blumen-/Goethestraße einen Verkehrsunfall, bei dem Gesamtschaden von rund 15.000 Euro entstand. Beim Überqueren der Kreuzung achtete er nicht auf den ordnungsgemäß fahrenden Fiat Punto-Fahrer, so dass es zur Karambolage kam. Eine Mitfahrerin im Fiat klagte bei der Unfallaufnahme über Verletzungen und wurde nach der Erstversorgung in das Schwetzinger Krankenhaus eingeliefert. Der stark beschädigte Fiat Punto musste von einem Abschleppunternehmen abtransportiert werden. Der Verursacher sieht einer Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Heidelberg entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de