Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Neckargemünd: Senior von unbekanntem ...

09.08.2018 - 13:36:26

Polizeipräsidium Mannheim / Neckargemünd: Senior von unbekanntem .... Neckargemünd: Senior von unbekanntem Mann angesprochen und attackiert Neckargemünder Polizei ermittelt und sucht Zeugen

Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis - Dringend Zeugen erhofft sich die Neckargemünder Polizei zu einem Vorfall, der sich am helllichten Tag in der Bahnhofstraße zugetragen hat.

Ein 82-jähriger Mann war am Mittwoch kurz nach 9 Uhr auf dem Gehweg der Bahnhofstraße vom Pflegeheim kommend in Richtung Bahnhof unterwegs, als er auf Höhe der dortigen Fußgängerampel von einem unbekannten Mann angesprochen wurde. Da er zunächst nichts verstand, bat er um Wiederholung. Daraufhin erhielt der Senior unvermittelt eine Ohrfeige. Derart geschockt, setzte der 82-Jährige seinen Weg fort und traf an der Bushaltestelle auf eine Frau, die in gleicher Weise von dem Unbekannten angesprochen und ebenfalls geschlagen worden war.

Der Geschädigte meldete den Vorfall der Polizei und beschrieb den Unbekannten wie folgt: Ca. 20 Jahre alt, schlank, sportlicher Typ, dunkle, krause Haare. Angaben zur Bekleidung liegen den Polizeibeamten nicht vor.

Die Frau, die ebenfalls von dem Mann angepöbelt worden war und auch sonstige Zeugen, die auf den Vorfall am Mittwochmorgen aufmerksam wurden, werden gebeten, Kontakt mit dem Polizeirevier Neckargemünd, Tel.: 06223/9254-0, aufzunehmen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de