Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Neckargemünd / Rhein-Neckar-Kreis: ...

31.07.2020 - 16:22:23

Polizeipräsidium Mannheim / Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis: .... Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis: Gleich 5 Verstöße bei einer Fahrzeugkontrolle festgestellt

Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis - Am Donnerstagabend führten Beamte des Polizeirevieres Neckargemünd Verkehrskontrollen im Bereich der Neckarsteinacher Straße in Kleingemünd durch. Bei der Kontrolle eines Fiat gegen 23:40 Uhr händigte der 47-jährige Fahrer den Beamten einen italienischen Führerschein aus, der gefälscht war. Des Weiteren stellten die Beamten während der Kontrolle fest, dass der Mann offenbar unter Drogeneinfluss stand. Bei der Durchsuchung seines Pkw fanden die Beamten unter dem Fahrersitz zudem eine geringe Menge Marihuana, sowie zwei verbotene Gegenstände, ein Springmesser und eine Stichwaffe in Form einer EC-Karte. Auf der Dienststelle wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen.

Gegen ihn wird nun wegen Urkundenfälschung, Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Besitz von Betäubungsmitteln und Verstößen gegen das Waffengesetz ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Stephan Schiefelbusch Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4667386 Polizeipräsidium Mannheim

@ presseportal.de