Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Neckargemünd / Rhein-Neckar-Kreis: ...

05.10.2018 - 15:21:43

Polizeipräsidium Mannheim / Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis: .... Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis: Radfahrer stürzt aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und zieht sich schwere Verletzungen zu

Neckargemünd - Zu schnell unterwegs war am frühen Freitag, gegen 5:15 Uhr, ein 28-jähriger Fahrradfahrer in der Ortsstraße. Der Mann befuhr aus Dilsberg kommend die stark abfallende Ortsstraße und kam dann in Höhe des Anwesens 14 aufgrund seiner nicht angepassten Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Er stieß auf dem Gehweg gegen zwei Mülltonnen, kam dabei zu Fall und blieb auf der Fahrbahn liegen. Durch den Sturz zog er sich vermutlich einen Armbruch sowie Prellungen am Körper zu. Er wurde vor Ort erstversorgt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. In welcher Höhe Sachschaden an dessen Fahrrad entstand, steht bislang noch nicht fest.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Nadine Maier Telefon: 0621 174-1107 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de