Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Neckargemünd: Brand in der Mühlgasse ...

13.03.2018 - 15:46:43

Polizeipräsidium Mannheim / Neckargemünd: Brand in der Mühlgasse .... Neckargemünd: Brand in der Mühlgasse - Rettungskräfte im Einsatz - 66-jährige Bewohnerin kam ins Krankenhaus

Neckargemünd/Rhein-Neckar-Kreis - Am Montagabend wurde der Polizei ein Brand in der Küche eines Anwesens in der Mühlgasse gemeldet. Eine in der Nähe befindliche Polizeistreife des Reviers Neckargemünd fuhr sofort das Objekt an und konnte beißenden Plastikgeruch wahrnehmen. Bereits im Hausflur kam den Beamten die 66-jährige Bewohnerin mit ihrem Rolllator entgegen, die aufgrund ihrer Gehbehinderung das Gebäude nicht selbst verlassen konnte. Diese wurde vor Ort erstversorgt und danach in ein Heidelberger Krankenhaus eingeliefert.

Ursächlich für den Brand war auf dem Herd stehendes Plastikgeschirr. Die Freiwillige Feuerwehr Neckargemünd war mit rund 20 Mann im Einsatz.

Zu einem größeren Schaden kam es glücklicherweise nicht.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!