Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Neckarbischofsheim ...

16.05.2018 - 00:21:28

Polizeipräsidium Mannheim / Neckarbischofsheim .... Neckarbischofsheim (Rhein-Neckar-Kreis) - Verkehrsunfall mit verletztem Fahrradfahrer

Mannheim - Schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt wurde ein 16-jähriger Mountainbikefahrer am 15.05.2018, um 16.50 Uhr. Der junge Mann befuhr den Verbindungsfußweg zwischen der Straße "Untere Ziegelgasse" und der Straße "Auwiesen". Am Ende des Fußwegs fuhr er nach einer Hecke direkt auf die Straße "Auwiesen" auf. Ein 59-jähriger Mann, der die Straße "Auwiesen" mit seinem Citroen in südöstlicher Richtung befuhr, konnte trotz sofortiger Bremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der 16-Jährige wurde auf den Pkw aufgeladen und nach links abgeworfen. Hierdurch zog er sich Verletzungen am Kopf sowie mehrere Körperprellungen und Schürfwunden zu. Ein Rettungshubschrauber verbrachte den Verletzten in ein Ludwigsburger Krankenhaus. Der 59-Jährige blieb unverletzt, das Auto unbeschädigt. Am Fahrrad entstand ein Schaden von ca. 200 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Berthold Kullik, PvD Telefon: 0621 174-0 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!