Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Wallstadt: Heranwachsende ...

26.10.2017 - 16:01:50

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Wallstadt: Heranwachsende .... Mannheim-Wallstadt: Heranwachsende legen Stein auf Straßenbahnschienen - Polizei sucht Zeugen

Mannheim-Wallstadt - Am Montagabend führten Polizeibeamte des Polizeireviers Mannheim-Käfertal zusammen mit Sicherheitsbeauftragten der RNV einen Überwachungseinsatz entlang der Straßenbahnschienen zwischen Heddesheim und Wallstadt durch. Grund hierfür waren mehrere Vorfälle in den letzten Wochen. In insgesamt acht Fällen waren Steine, Hölzer und ähnliches auf die Schienen gelegt worden, wobei es zwei Mal zu Sachschäden an Straßenbahnen gekommen war. Personen wurden nicht verletzt. Am Montag um 20:45 Uhr konnten ein 17-Jähriger und ein 18-Jähriger von den RNV-Mitarbeitern dabei beobachtet werden, wie sie einen etwa 25 cm x 20 cm x 12 cm großen Stein auf den Schienen platzierten. Nachdem die jungen Männer von einer nahen Baustelle ein Brett heranholen wollten, wurden sie von den RNV-Mitarbeitern festgehalten und den sofort herbeigerufenen Polizeibeamten übergeben. Beide mussten die Beamten auf die Wache begleiten, wo ihre Personalien festgestellt wurden und sie in einer Vernehmung Rede und Antwort stehen mussten. Ob die beiden auch für die vorherigen gefährlichen Eingriffe in den Bahnverkehr verantwortlich sind, ist Gegenstand der Ermittlungen der Beamten des Polizeipostens Mannheim-Feudenheim. Sie erbitten Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0621 / 71849 - 0.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Thomas Habermehl Telefon: 0621 174-1109 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!