Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim / Waldhof: 5-jähriger Junge ...

07.04.2018 - 02:21:31

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim/Waldhof: 5-jähriger Junge .... Mannheim/Waldhof: 5-jähriger Junge von Pkw erfasst und schwer verletzt, Unfallzeugen gesucht

Mannheim - Während sich die Eltern, am Freitagabend, kurz nach 17.00 Uhr, im rückwärtigen Bereich des Grundstücks aufhielten, radelte der 5-Jjährige in einem unbeobachteten Momentmit seinem Kinderfahrrad vom Grundstück eines Anwesens der Straße Sammelbahnhof in Richtung Straße. Ohne auf den Verkehr zu achten, fuhr der Junge unmittelbar hinter einem geparkten Pkw auf die Fahrbahn. Ein in Richtung Herrenried fahrender 60-jähriger Mercedes Fahrer bemerkte den Jungen zu spät, und erfasste ihn. Das Kind wurde auf die Fahrbahn geschleudert und schwer verletzt. Mit Kopfverletzungen und Prellungen wurde der Junge in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw entstand ein Sachschaden. Unfallzeugen werden gebeten sich mit dem Verkehrsunfallaufnahmedienst Mannheim (Tel: 0621/174-4025) in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Jan Freytag, PHK Telefon: 0621 174-0 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!