Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Schwetzingerstadt: LKW ...

31.08.2017 - 17:46:34

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Schwetzingerstadt: LKW .... Mannheim-Schwetzingerstadt: LKW rollt Straße hinunter und beschädigt Ampel - rund 15.000 Euro Sachschaden

Mannheim - Da ein 56-Jähriger seinen LKW nicht ausreichend sicherte, rollte dieser am Dienstag, gegen 16:25 Uhr vom Neckarauer Übergang die Möhlstraße hinunter und kam erst in Höhe der Hausnummer 27 an einem Ampelmast zum Stehen. Der LKW-Fahrer war zuvor mit seinem Sattelzug an der Örtlichkeit stehen geblieben, da sein Bordcomputer eine Fehlermeldung anzeigte. Um dieser nachzugehen, betätigte er die Handbremse und stieg aus dem Fahrzeug aus. Doch das Anziehen der Handbremse reichte offensichtlich nicht aus. Der LKW machte sich selbstständig und rollte weg. An der Ampel kam der Sattelschlepper dann zum Stehen. Durch den Aufprall wurde diese und die Fahrzeugfront samt der Windschutzscheibe eingedrückt. Fahrbereit war der LKW nicht mehr. Er musste abgeschleppt werden. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der gesamte Sachschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Nadine Maier Telefon: 0621 174-1107 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!