Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Sandhofen: 25-Jähriger von ...

26.03.2017 - 19:11:50

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Sandhofen: 25-Jähriger von .... Mannheim-Sandhofen: 25-Jähriger von drei Unbekannten zusammengeschlagen

Mannheim - Von drei Unbekannten wurde in der Nacht zum Sonntag im Stadtteil Sandhofen ein 25-jähriger Mann zusammengeschlagen.

Der Geschädigte traf gegen 00:20 Uhr im Bereich Schönauer Straße / Kriegerstraße auf dem Heimweg auf seine Widersacher. Diese sprachen ihn auf eine bestimmte Person hin an. Als der Mann mitteilte, den Erfragten zu kennen, sei er vollkommen grundlos von dem Trio zusammengeschlagen und -getreten worden. Er erlitt mehrere Schürfwunden. Eine Personenbeschreibung konnte von dem mit 1,7 Promille stark Alkoholisierten jedoch nicht erlangt werden. Er konnte lediglich sagen, dass sich die Drei mit dem Bus vom Tatort entfernt hätten.

Das Polizeirevier Mannheim-Sandhofen ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung gegen unbekannt. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich unter 0621/77769-0 zu melden und ihre Wahrnehmungen mitzuteilen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Markus Winter Telefon: 0152/57721021 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!