Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Rheinau: Zusammenstoß ...

20.11.2019 - 17:21:40

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Rheinau: Zusammenstoß .... Mannheim-Rheinau: Zusammenstoß zwischen zwei LKW - eine Person leicht verletzt

Mannheim - Am Dienstag, gegen 17 Uhr, missachtete ein 50-jähriger LKW-Fahrer an der Kreuzung Essener Straße/Ruhrorter Straße die Vorfahrt eines anderen LKW-Fahrers und stieß mit diesem zusammen. Der 50-Jährige war mitten auf der Kreuzung mit dem vorfahrtsberechtigten 59-jährigen LKW-Fahrer kollidiert, der von der Ruhrorter Straße nach links in Richtung Edinger Riedweg abgebogen war. Durch den Aufprall wurde der LKW des 59-Jährigen abgewiesen und prallte auf einer Verkehrsinsel gegen einen Mast. Dieser, sowie beide Lastwägen wurden dabei nicht unerheblich beschädigt. Der Geschädigte zog sich zudem Prellungen zu und suchte im Anschluss einen Arzt auf. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 25.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Nadine Maier Telefon: 0621 174-1107 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4445433 Polizeipräsidium Mannheim

@ presseportal.de