Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Rheinau: Crash im ...

02.02.2018 - 12:26:41

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Rheinau: Crash im .... Mannheim-Rheinau: Crash im Kreisverkehr - 20.000 Euro Schaden - keine Verletzte

Mannheim - Beim Einfahren in den Kreisverkehr in der Relaisstraße/Karlsplatz stießen am Donnerstagmorgen kurz nach 8 Uhr zwei Fahrzeuge zusammen. Eine 20-jährige Audi A3-Fahrerin hatte die Vorfahrt eines ordnungsgemäß fahrenden Landrover-Fahrers nicht beachtet und den Crash verursacht. Glücklicherweise wurde hierbei niemand verletzt. Die Autos waren allerdings nicht mehr fahrbereit und mussten durch Abschleppdienste abtransportiert werden. Den Schaden beziffert die Polizei auf 20.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!