Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim: Radfahrer bei ...

13.09.2019 - 11:01:36

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim: Radfahrer bei .... Mannheim: Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt - Autofahrer entfernt sich unerlaubt, Polizei sucht Zeugen

Mannheim - Am Donnerstagabend kurz nach 22 Uhr kam es in der Ludwig-Jolly-Straße/Riedfeldstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 26-jähriger Radfahrer verletzt wurde und sich der verursachende Autofahrer unerlaubt entfernte. Bei Grünlicht zeigender Ampel bog der Autofahrer ab, achtete dabei aber nicht auf den ordnungsgemäß fahrenden Radfahrer, wodurch es zur Kollision kam. Der Mann stürzte auf die Fahrbahn und zog sich Verletzungen zu, die auch nach der Erstversorgung an der Unfallstelle in einem Krankenhaus weiterbehandelt werden mussten. Der Autofahrer entfernte sich unerlaubt.

Bisherigen Angaben zufolge könnte es sich um einen dunklen Kombi, evtl. Toyota, gehandelt haben. Ein Kennzeichen liegt der Polizei nicht vor.

Da es sich bei der Unfallörtlichkeit um eine stark frequentierte Straße handelt, könnte der Vorfall von Verkehrsteilnehmern/Passanten bemerkt worden sein. Zeugen, die Hinweise zum Flüchtigen geben können, werden daher gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt, Tel.: 0621/3301-0, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de