Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Oststadt: Erneut Navidiebe ...

06.12.2016 - 13:00:48

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Oststadt: Erneut Navidiebe .... Mannheim-Oststadt: Erneut Navidiebe am Werk - zwei BMW aufgebrochen - Zeugen gesucht

Mannheim - In der Nacht von Sonntag auf Montag waren erneut Navidiebe, diesmal in der Oststadt, am Werk. Und wieder waren es zwei BMW, an denen ein Fenster eingeschlagen und die fest eingebauten Navigationsgeräte ausgebaut und entwendet wurden. Die beiden BMW waren in der Bach- bzw. Richard-Wagner-Straße abgestellt. Der Sach- und Diebstahlsschaden beläuft sich auf ca. 8.000 Euro. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 0621/174-5555 bei der Kriminalpolizei zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Dieter Klumpp Telefon: 0621 174-1105 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!