Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Neuostheim: ...

30.11.2017 - 13:36:48

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Neuostheim: .... Mannheim-Neuostheim: Technoveranstaltung "Toxicator" auf dem Maimarktgelände

Mannheim-Neuostheim - In der Nacht von Samstag, 2. Dezember auf Sonntag, 3. Dezember findet auf dem Mannheimer Maimarktgelände die Technoveranstaltung "Toxicator" statt, zu der über 10.000 Besucher erwartet werden.

Aufgrund der Erfahrungen aus den zurückliegenden Jahren werden auch in diesem Jahr verstärkt Kontrollen zur Bekämpfung der Hauptunfallursache "Alkohol und Drogen im Straßenverkehr" durchgeführt. Veranstaltungsbesuchern wird empfohlen, bei der Anreise auf öffentliche Verkehrsmittel zurückzugreifen. Bei den Eintrittskarten handelt es sich um sogenannte Kombitickets, die die kostenlose Nutzung der VRN-Verkehrsmittel zur An- und Abreise erlauben. Zudem werden während Sonderzüge eingesetzt.

Auch in diesem Jahr wird 16- und 17-Jährigen in Begleitung eines personensorgeberechtigten Erziehungsbeauftragten der Zutritt zur Veranstaltung gestattet sein. Neben dem Sicherheitspersonal wird auch die Polizei die Einhaltung der einschlägigen jugendschutzrechtlichen Bestimmungen intensiv kontrolliert.

In Zusammenarbeit mit dem Veranstalter wurde auch in diesem Jahr eine Betreuungsmöglichkeit für Jugendliche eingerichtet. Hier werden junge Leute, die in Gewahrsam genommen wurden und auf die Abholung durch einen Erziehungsberechtigten warten, von einem qualifizierten Vorbeugungssachbearbeiter betreut.

Wie auch in den vergangenen Jahren ist es nicht ausgeschlossen, dass sich Diebe und Diebesbanden unter die Gäste mischen. Daher rät die Polizei:

- Nehmen Sie nur soviel Bargeld mit, wie sie tatsächlich benötigen - Geld, Ausweise und andere Wertgegenstände sollten nah am Körper getragen werden und möglichst nicht in Gesäßtaschen aufbewahrt werden - Verzichten Sie auf Handtaschen oder Rucksäcke, da diese im Gedränge unbemerkt geöffnet werden können - Hals- oder Armketten sollten nicht offen und für jedermann sichtbar getragen werden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!