Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Neckarstadt: ...

19.11.2019 - 17:36:37

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Neckarstadt: .... Mannheim-Neckarstadt: Straßenbahn-Fahrgast nach Unfallflucht verletzt, Zeugen gesucht

Mannheim-Neckarstadt - Das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt ermittelt wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht gegen einen noch unbekannten Autofahrer.

Der Fahrer eines grauen Kastenwagens war am Montag kurz vor 14:30 Uhr bei Rotlicht in den Kurpfalzkreisel eingefahren und missachtete dabei die Vorfahrt der Straßenbahnlinie 3. Die 60-jährige Straßenbahn-Fahrerin musste eine Gefahrenbremsung einleiten, um einen Zusammenstoß mit dem Kastenwagen zu verhindern. Hierbei stürzte eine 24-Jährige in der Bahn und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort.

Das Polizeirevier Mannheim-Innenstadt nimmt Hinweise, die zur Ermittlung des Autofahrers beitragen können, unter 0621 1258-0 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Oliver Münsterteicher Telefon: 0621 174-1115 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de