Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Neckarstadt / Sandhofen: ...

19.12.2017 - 14:21:49

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Neckarstadt / Sandhofen: .... Mannheim-Neckarstadt / Sandhofen: Zwei Promille, kein Führerschein und dann auch noch ein Unfall

Mannheim-Neckarstadt / Sandhofen - Am Dienstagmorgen gegen 04:10 Uhr kam es in der Frankenthaler Straße in Fahrtrichtung Sandhofen zu einer Verkehrsunfallflucht. Der alkoholisierte Fahrer eines Sprinters prallte auf Höhe der Graudenzer Linie zuerst gegen ein Verkehrsschild auf einer Verkehrsinsel, sodass dieses über die Gegenfahrbahn auf den dortigen Fußgängerweg geschleudert wurde und fuhr danach einfach weiter. Ein Zeuge, der hinter dem 32-jährigen Unfallverursacher fuhr, verständigte daraufhin die Polizei. Durch eine Streife des Polizeireviers Käfertal konnte der Sprinter noch auf der Kreuzung Frankenthaler Straße / Lilienthalstraße angehalten und kontrolliert werden. Ein Alkoholtest ergab, dass der Fahrer etwa zwei Promille hatte. Zudem war er nicht im Besitz eines Führerscheins. Dem 32-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und die Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Er sieht einer Anzeige entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Pressestelle Maren Fink Telefon: 0621 174-1115 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!