Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Neckarstadt: Radfahrer ...

18.05.2017 - 13:31:50

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Neckarstadt: Radfahrer .... Mannheim-Neckarstadt: Radfahrer verursacht Unfall und haut ab - Zeugen gesucht

Mannheim-Neckarstadt - Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Mittwochabend, den ein unbekannter Radfahrer verursachte. Der Radfahrer befuhr gegen 18.45 Uhr die Schafweide aus Richtung Kurpfalzbrücke kommend. Beim Wechsel des Fahrstreifens auf die Linksabbiegerspur in Richtung Lange-Rötter-Straße scherte er so knapp vor dem folgenden Renault eines 44-Jährigen ein, dass dieser ausweichen musste und schließlich gegen einen Strommast stieß. Der Radfahrer entfernte sich anschließend von der Unfallstelle.

Der Radfahrer wird wie folgt beschrieben:

- ca. 20 Jahre alt - 180 cm groß - schlank - blondes gelocktes Haar - trug schwarze Bekleidung - fuhr ein schwarzes Fahrrad

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier MA-Neckarstadt, Tel.: 0621/3301-0 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!