Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Neckarstadt: Betrunkene ...

06.01.2020 - 12:06:28

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Neckarstadt: Betrunkene .... Mannheim-Neckarstadt: Betrunkene Autofahrerin missachtet Anhaltesignale der Polizei

Mannheim - In der Nacht von Sonntag auf Montag fuhr eine 54-jährige Frau aus Ludwigshafen kurz nach 02:00 Uhr mit ihrem Pkw durch die Neckarstadt in Richtung Innenstadt. Der Polizeistreife des Reviers Mannheim-Neckarstadt fiel der Dacia Duster auf, da er ohne eingeschalteter Beleuchtung unterwegs war. Nachdem die Beamten die Verfolgung aufgenommen hatten, stellten sie bei der Hinterherfahrt fest, dass die Dacia-Fahrerin Probleme hatte, ihr Fahrzeug auf Kurs zu halten und Schlangenlinien fuhr. Da die Fahrerin zunächst jegliche Signale und Aufforderungen zum Anhalten missachtete, konnte sie erst jenseits der Jungbuschbrücke gestoppt und einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Ein anschließender Alkoholtest bestätigte, was die zuvor den Beamten entgegen schwappende Alkoholwolke beim Öffnen der Tür vermuten ließ - das Alkoholmessgerät zeigte knapp über ein Promille an. Die Dame mit schwankendem Gang wurde zwecks Blutentnahme zur Dienststelle gebracht. Ihr Führerschein wird zusammen mit der folgenden Strafanzeige an die Staatsanwaltschaft Mannheim weitergeleitet. Das Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt führt die weiteren Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Gert Smasal Telefon: 0621 174-0 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4484238 Polizeipräsidium Mannheim

@ presseportal.de