Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim: Junge Frau auf dem ...

15.02.2020 - 12:56:22

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim: Junge Frau auf dem .... Mannheim: Junge Frau auf dem Nachhauseweg von unbekanntem Mann angegangen; Zeugen gesucht

Mannheim - Eine junge Frau war am Freitagabend von der Haltestelle "Hochstätt" auf dem Nachhauseweg, als sie gegen 21.50 Uhr im Karolingerweg plötzlich einen unbekannten Mann hinter sich wahrnahm.

Der Unbekannte umklammerte die 22-Jährige und betatsche sie. Die Frau riss sich jedoch los und rief um Hilfe, worauf der Unbekannte in Richtung "Spielplatzanlage" flüchtete. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief jedoch ohne Ergebnis.

Zeugen, insbesondere ein Busfahrer, der kurz vor der Tat an der Haltestelle "Höchstätt" angehalten hatte, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-4444 oder mit dem Polizeirevier Ladenburg, Tel.: 06203/9305-0 Kontakt aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Norbert Schätzle Telefon: 0621 174-1102 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4521142 Polizeipräsidium Mannheim

@ presseportal.de