Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Friedrichsfeld: ...

13.02.2018 - 16:16:23

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Friedrichsfeld: .... Mannheim-Friedrichsfeld: Vorfahrtsverletzung fordert 20.000 Euro Sachschaden - eine Person leicht verletzt

Mannheim-Friedrichsfeld - Am Montagabend ereignete sich im Bereich der Friedrichsfelder Landstraße / Vogesenstraße ein Verkehrsunfall.

Eine 25-Jährige war mit ihrem BMW in der Friedrichsfelder Landstraße in Richtung Mannheim-Seckenheim unterwegs.

Als sie sich mit ihrem Pkw auf Höhe der Einmündung zur Vogesenstraße befand, zog eine 28-jährige Ford-Fahrerin von rechts auf die Fahrbahn und nahm ihr die Vorfahrt.

Im Zuge der nachfolgenden Kollision wurde die 28-Jährige leicht verletzt.

Der BMW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Pressestelle Melanie Gillmann Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!