Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim: Bei Streitigkeiten ...

21.11.2017 - 13:21:42

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim: Bei Streitigkeiten .... Mannheim: Bei Streitigkeiten Autoscheibe eingeschlagen - 33-jähriger Tatverdächtiger festgenommen

Mannheim - Am Montag kurz vor 19 Uhr alarmierten Zeugen die Polizei, denen zufolge es in einer Tiefgarage im U-Quadrat zu Streitigkeiten zwischen drei Personen kommen würde. Dabei sein auch die Scheibe eines Autos zu Bruch gegangen. Beim Eintreffen hatte sich der Tatverdächtige, ein 33-jähriger Wohnsitzloser, hinter einem Auto versteckt. Wie sich herausstellte, hatte er mit der Faust gegen die Scheibe eines geparkten Autos geschlagen. Er wurde vorläufig festgenommen und nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Der Fahrzeughalter wird von der Polizei informiert.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Dieter Klumpp Telefon: 0621 174-1105 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!