Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim: 9-jähriger Junge ...

06.10.2017 - 13:46:25

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim: 9-jähriger Junge .... Mannheim: 9-jähriger Junge angefahren und einfach weitergefahren; Zeugen dringend gesucht

Mannheim - Am Donnerstagnachmittag, gegen 13.30 Uhr, war ein 9-jähriger Junge mit seinem Mountainbike auf dem Gehweg der Marbacher Straße in Richtung Darmstadter Straße unterwegs. Beim Überqueren der Wiesbadener Straße wurde der Junge von dem unbekannten Fahrer eines roten Autos erfasst, der von der Marbacher Straße nach rechts in die Wiesbadener Straße abbog. Ohne sich um den leicht verletzten Jungen zu kümmern, setzte der Unbekannte seine Fahrt fort. Zum Glück erlitt der Junge nur Prellungen und suchte nach der Unfallaufnahme mit Angehörigen einen Arzt auf. An seinem Fahrrad entstand nur geringer Schaden. Bei dem Fahrer des roten Autos soll es sich um einen Mann mittleren Alters mit dunklen Haaren und Brille gehandelt haben.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Hinweise zum gesuchten Auto und/oder dessen Fahrer geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier MA-Sandhofen, Tel.: 0621/77769-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Norbert Schätzle Telefon: 0621 174-1102 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!