Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim: 25-jähriger Mann ...

14.05.2017 - 16:16:35

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim: 25-jähriger Mann .... Mannheim: 25-jähriger Mann überfallen und beraubt - Zeugen gesucht

Mannheim - Von unbekannten Tätern hinterrücks überfallen und beraubt wurde am Samstag kurz nach 22.30 Uhr ein 25-jähriger Mann aus Mannheim. Das Opfer war zu Fuß auf dem Parkring in Richtung Hafenstraße unterwegs, als er von hinten gestoßen wurde und zu Boden ging. Als er sich umdrehte, schlugen bzw. traten zwei Täter auf ihn ein und forderten die Herausgabe des Geldbeutels und des Handys. Dabei zog sich der 25-Jährige mehrere Schürfwunden zu. Während die Täter das Handy wieder auf den Boden warfen, flüchteten sie mit dem Geldbeutel in Richtung C 8. Darin befanden sich ein geringer Bargeldbetrag sowie Kreditkarten und Ausweispapiere. Das Opfer verständigte sofort die Polizei, eine Fahndung verlief erfolglos. Die Täter werden wie folgt beschrieben. Ca. 17 - 20 Jahre, beide etwa 175 cm groß und trugen Base-Caps. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 0621/12580 beim Polizeirevier Mannheim-Innenstadt zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Dieter Klumpp Telefon: 0621 174-1105 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!