Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Leimen / Rhein-Neckar-Kreis: An der ...

16.05.2018 - 14:07:51

Polizeipräsidium Mannheim / Leimen/Rhein-Neckar-Kreis: An der .... Leimen/Rhein-Neckar-Kreis: An der Ausfahrt eines Kreisverkehrs Fußgänger angefahren - 17-jähriger Jugendlicher in Klinik eingeliefert

Leimen/Rhein-Neckar-Kreis - Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag kurz vor 12.15 Uhr am Kreisverkehr in der St. Ilgener Straße wurde ein 17-jähriger Jugendlicher verletzt. Nach den bisherigen Unfallermittlungen hatte eine 21-jährige Fiat-Fahrerin den Kreisverkehr verlassen und in die Tinqueuxallee eingebogen. Zur gleichen Zeit trat der Jugendliche zu Fuß auf die Fahrbahn ohne genügend auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Dies hatte zur Folge, dass die Autofahrerin den 17-Jährigen erfasst und auf die Motorhaube auflud. Nach wenigen Metern wurde der Jugendliche abgeworfen und blieb auf der Straße liegen. Er erlitt Platz- und Schürfwunden und wurde mit Verdacht auf Gehirnerschütterung in eine Klinik nach Heidelberg eingeliefert. Die Autofahrerin erlitt einen Schock, an ihrem Auto entstand Sachschaden von ca. 1.500 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Dieter Klumpp Telefon: 0621 174-1105 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!