Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Ladenburg / Rhein-Neckar-Kreis: ...

13.01.2020 - 11:11:39

Polizeipräsidium Mannheim / Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis: .... Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis: 35-jähriger Mann bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis - Bei einem Verkehrsunfall am frühen Montagmorgen auf der L 536 bei Ladenburg wurde ein 35-jähriger Mann schwer verletzt. Der Mann war kurz nach drei Uhr mit seinem Ford auf der L 536 von Schriesheim in Richtung Ladenburg unterwegs. Zwischen der Einmündung zur Weinheimer Straße und der Abzweigung zur L 597 kam er aus bislang unbekannter Ursache zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Baum. Anschließend schleuderte er nach links und kam, entgegen der ursprünglichen Fahrtrichtung, im Grünstreifen zum Stehen. Der 35-Jährige wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Ladenburg daraus befreit werden. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde nach notärztlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach erster Auskunft des Notarztes konnte Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden.

Ein Gutachter wurde zur Ermittlung des Unfallhergangs und der -ursache an der Unfallstelle hinzugezogen.

Das Fahrzeug des Mannes musste durch die Freiwillige Feuerwehr aus dem Grünstreifen gehoben werden und wurde anschließend abgeschleppt.

Während der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten war die L 536 bis ca. sieben Uhr in beiden Richtungen gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4489872 Polizeipräsidium Mannheim

@ presseportal.de