Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Ketsch / Rhein-Neckar-Kreis: ...

05.10.2019 - 12:16:16

Polizeipräsidium Mannheim / Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis: .... Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis: Toilettenpapier in Toilettenhäuschen der Alla-Hopp-Anlage angezündet - Polizei sucht weitere Zeugen

Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis - Unbekannte haben am Freitag kurz nach 14 Uhr im Toilettenhäuschen der Alla-Hopp-Anlage in der Straße Am Wasserwerk eine größere Menge Toilettenpapier angezündet. Eine Zeugin bemerkte die Rauchentwicklung und verständigte die Feuerwehr. Die Freiwillige Feuerwehr aus Ketsch löschte den Brand. Ein Lichtsensor war durch die Hitzeentwicklung geschmort. Die Zeugin sah noch zwei Mädchen, die sich von der Toilettenanlage schnell in Richtung Brunnen-/Gutenbergstraße entfernten. Eines der Kinder hatte ein Fahrrad bei sich.

Beschreibung:

1. Ca. 12 - 13 Jahre, 165-168 cm groß, dünne Figur, lange, blonde Haare. Bekleidet mit dunkler Leggins und schwarzer Jacke

2. Ca. 12 - 13 Jahre, ca. 160 cm, dünne Figur, lange, dunkle Haare. Bekleidet mit einer dunklen Hose und einer hellbraunen Steppjacke.

Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Schwetzingen unter Telefon 06202/2880, entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Dieter Klumpp Telefon: 0621 174-1105 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de