Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Ketsch: Hellrote Lackantragungen an ...

10.04.2017 - 13:56:47

Polizeipräsidium Mannheim / Ketsch: Hellrote Lackantragungen an .... Ketsch: Hellrote Lackantragungen an Porsche Cayenne - Hinweise an die Polizei

Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis - Beim Wenden oder Rückwärtsfahren in der Seegasse beschädigte am Sonntagmittag ein bislang unbekannter Autofahrer einen geparkten Porsche Cayenne. Der Geschädigte hatte seinen Wagen gegen 13 Uhr in Höhe des Anwesens Nr. 96 geparkt und gegen 17.30 Uhr die Beschädigungen festgestellt. Hellrote Lackantragungen, die vom Verursacherfahrzeug stammen dürften, waren vorhanden, ebenso Kratzer und Beschädigungen an der hinteren, linken Türe. Die Höhe des Sachschadens beträgt rund 2.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zum Flüchtigen geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Schwetzingen, Tel.: 06202/288-0, zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!