Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Hockenheim: Unfall auf ...

17.04.2018 - 13:56:55

Polizeipräsidium Mannheim / Hockenheim: Unfall auf .... Hockenheim: Unfall auf Talhauskreuzung; kurzfristige Vollsperrung

Hockenheim - Am Montagvormittag, gegen 9 Uhr, kam es auf der Talhauskreuzung zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Sattelzug und einen Pkw. Ein 45-jähriger Renault-Fahrer war aus Ketsch kommend bei Grün in die Kreuzung eingefahren und hatte mit seinem Fahrzeug Probleme mit der Start-Stopp-Automatik. Als er sein Fahrzeug wieder gestartet hatte und weiter in Richtung Hockenheim fahren wollte, hatte er jedoch nicht bemerkt, dass mittlerweile die Ampel auf Rot geschaltet hatte. Dadurch kollidierte er mit dem Sattelzug, der bei Grün aus Richtung Speyer in die Kreuzung eingefahren war. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 30.000.- Euro. Während der Unfallaufnahme, der Bergung der Fahrzeuge und der Reinigung der Fahrbahn war die Kreuzung kurzfristig komplett gesperrt.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Norbert Schätzle Telefon: 0621 174-1102 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!