Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Helmstadt-Bargen / Rhein-Neckar-Kreis: ...

05.03.2017 - 17:31:40

Polizeipräsidium Mannheim / Helmstadt-Bargen/Rhein-Neckar-Kreis: .... Helmstadt-Bargen/Rhein-Neckar-Kreis: Sturzbetrunkener Fußgänger auf der L 530 unterwegs

Helmstadt-Bargen/Rhein-Neckar-Kreis - Ein sturzbetrunkener Fußgänger war am frühen Samstagmorgen auf der L 530 unterwegs. Ein Verkehrsteilnehmer bemerkte den Mann kurz vor ein Uhr als er mitten auf der Fahrbahn in Richtung Flinsbach schwankte und verständigte die Polizei. Kurz nach ein Uhr konnten Polizeibeamte den 24-jährigen Mann antreffen. Er hatte Schürfwunden an beiden Händen. Offenbar war er mehrfach gestürzt. Ein erster Alkoholtest ergab einen Wert von rund 2,6 Promille. Als gegen 1.40 Uhr seine Verletzungen durch Rettungskräfte versorgt wurden, ergab ein erneuter Alkoholtest einen Wert von über fünf Promille, weshalb umgehend ein Notarzt zur weiteren Behandlung hinzugezogen wurde. Während der Behandlung durch den Notarzt wurde der 24-Jährige immer aggressiver und versuchte, sich gegen die Behandlung zu wehren. Er wurde anschließend unter polizeilicher Begleitung in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er auf der Intensivstation weiterbehandelt wird.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!