Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Versuchter Einbruch in ...

03.12.2019 - 15:46:24

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Versuchter Einbruch in .... Heidelberg: Versuchter Einbruch in Altenheim - Hinweise an die Polizei

Heidelberg - In der Zeit zwischen Sonntagabend, 19.30 Uhr und Montagfrüh, kurz vor 6 Uhr machten sich bislang unbekannte Täter an zwei Zugangstüren zum Mathilde-Vogt-Haus in der Schwarzwaldstraße im Heidelberger Stadtteil Kirchheim zu schaffen.

Durch Aufhebeln einer der Türen kamen die Einbrecher in das Objekt und öffneten im UG mehrere unverschlossene Spinde. Nach ersten Erkenntnissen wurde hieraus nichts entwendet. Angaben zur Sachschadenshöhe können aktuell noch nicht gemacht werden.

Anhand ersten Ermittlungen dürfte als Täter ein ca. 20 - 25 Jahre alter Mann, südländischen Aussehens, mit kurzen, schwarzen Haaren in Frage kommen. Er hatte einen Dreitagebart und trug eine dunkle Nike-Jacke, eine dunkle Jogginghose und führte einen dunklen Rucksack auf dem Rücken mit. Zudem hielt er Handschuhe in seiner Hand.

Zeugen, die zur fraglichen Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder gar Hinweise zu der beschriebenen Person geben können, werden gebeten, Kontakt mit dem Polizeirevier Heidelberg-Süd, Tel.: 06221/3418-0, aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4457540 Polizeipräsidium Mannheim

@ presseportal.de