Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Unter Alkoholeinwirkung ...

27.10.2017 - 12:56:45

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Unter Alkoholeinwirkung .... Heidelberg: Unter Alkoholeinwirkung Unfall verursacht - Motorradfahrer schwer verletzt

Heidelberg - Bei ihrem Ausparkmanöver in der Peterstaler Straße übersah am Donnerstagnachmittag kurz vor 16 Uhr eine 65-jährige Skoda-Fahrerin einen ordnungsgemäß fahrenden 26-jährigen Kawasaki-Fahrer, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der Motorradfahrer zog sich dabei schwere Verletzungen zu und musste zur Weiterbehandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei beziffert den Gesamtschaden auf 3.000 Euro. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch bei der Autofahrerin fest und ordneten eine Überprüfung an. Nach dem Wert von immerhin 1,38 Promille war auf der Dienststelle die Entnahme einer Blutprobe fällig. Der Führerschein wurde einbehalten und geht zusammen mit der Anzeige an die Heidelberger Staatsanwaltschaft.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!