Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Unfall mit leicht ...

15.05.2018 - 18:46:31

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Unfall mit leicht .... Heidelberg: Unfall mit leicht verletzter Person und hohem Sachschaden

Heidelberg - Nach derzeitigem Ermittlungsstand verursachte am Dienstag gegen 12.30 Uhr ein 84 Jähriger im Hausackerweg, Höhe Hausnummer 33 in Heidelberg einen Verkehrsunfall, bei dem ein 55-jähriger Fahrer eines Gelenkbusses leicht verletzt wurde. Der 84-Jährige stieß mit seinem Opel Corsa frontal gegen einen entgegenkommenden Gelenkbus, offenbar weil er in einer Rechtskurve nicht ausreichend rechts fuhr und so auf die Spur des Busses gelangte. Im Bus wurde außer dem Fahrer niemand verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von 20.000 Euro.

Dem Corsafahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Es bestand der Verdacht der Medikamentenbeeinflussung.

Die Ermittlungen des Verkehrskommissariats Heidelberg dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Pressestelle Christoph Kunkel Telefon: 0621 174-1104 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!