Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Unfall in der ...

11.09.2019 - 15:06:29

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Unfall in der .... Heidelberg: Unfall in der Heidelberger Altstadt: zwei Leichtverletzte - beide Autos nicht mehr fahrbereit

Heidelberg - Am Dienstagmittag kurz nach 14 Uhr kam es in der Straße "Am Hackteufel/Alte Brücke" zu einem Verkehrsunfall, bei dem beide Beteiligte leicht verletzt wurden und die Autos von Abschleppunternehmen auch abtransportiert werden mussten.

Verursacht hatte den Unfall ein 37-jähriger VW Golf-Fahrer, der nicht ausreichend auf den Verkehr geachtet hatte und auf den davor befindlichen Ford einer aus Sandhausen stammenden Frau aufgefahren war. Beide Beteiligte zogen sich leichte Verletzungen zu, benötigten aber keine medizinische Versorgung. Die Polizei beziffert den Gesamtschaden auf 8.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de