Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg-Süd: Unfallflucht ...

22.11.2019 - 14:41:37

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg-Süd: Unfallflucht .... Heidelberg-Süd: Unfallflucht beobachtet, weitere Zeugen gesucht

Heidelberg-Süd - Ein aufmerksamer Autofahrer wurde am Donnerstagabend gegen 20:30 Uhr Zeuge einer Unfallflucht im Steinhofweg.

Er beobachtete, wie ein schwarzer BMW-Kombi der 5er Baureihe beim Einparken in eine Parklücke den geparkten Peugeot eines 43-Jährigen beschädigte. Anschließend flüchtete der Unbekannte. Wegen dieses Einparkmanövers mussten laut des Zeugen mindestens zwei weitere Autofahrer anhalten. Vermutlich touchierte der BMW den Peugeot mit der angebrachten Anhängerkupplung und verursachte dadurch einen Schaden von 1000 Euro. Auffällig an dem flüchtigen Auto sind Kratzer, welche sich an der gesamten linken Fahrzeugseite entlangziehen.

Nun ermittelt das Polizeirevier Heidelberg-Süd wegen des Verdachts der Unfallflucht und bittet Zeugen, insbesondere die Autofahrer, die anhalten mussten, aber auch andere die Hinweise geben können oder Wahrnehmungen gemacht haben, sich bei ihnen unter 06221 3418-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Oliver Münsterteicher Telefon: 0621 174-1115 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4447633 Polizeipräsidium Mannheim

@ presseportal.de