Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Schwerer Verkehrsunfall ...

11.10.2018 - 11:51:33

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Schwerer Verkehrsunfall .... Heidelberg: Schwerer Verkehrsunfall vorm Gaisberg-Tunnel, Radfahrer wird schwer verletzt (Pressemeldung 2)

Heidelberg - Am Donnerstag gegen 06.30 Uhr wollte eine 34-jährige Fahrerin eines Kia Ceed vom Adenauer Platz in den Gaisberg-Tunnel einfahren. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kollidierte sie vor dem Tunnel mit einem Radfahrer, der von der Gaisbergstraße in Richtung Sofienstraße fahren wollte.

Offensichtlich querte der Radfahrer bei für ihn geltendem "Rotlicht" den Radweg und wurde frontal vom Pkw erfasst.

Der Radfahrer kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus, Lebensgefahr besteht.

Der Gaisberg-Tunnel war während der Unfallaufnahme zeitweise völlig gesperrt. Ein Sachverständiger wurde hinzugezogen.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Die Unfallaufnahme dauert an, es kommt immernoch zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen im Berufsverkehr.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Christoph Kunkel Telefon: 0621 174-1104 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de