Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Ladendieb nach ...

18.08.2017 - 13:11:34

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg: Ladendieb nach .... Heidelberg: Ladendieb nach Verfolgung in Straßenbahn festgenommen

Heidelberg - "Pech" hatte ein 22-jähriger Ladendieb, nachdem er am Donnerstag um 18.15 Uhr in einen Einkaufsmarkt in der Straße Im Weiher von Marktmitarbeitern beim Diebstahl von zwei Schachteln Zigaretten erwischt worden war. Der Täter flüchtete aus dem Markt, jedoch war ein Polizeibeamter in Zivil auf den Vorfall aufmerksam geworden. Er verfolgte den Flüchtigen und konnte den Gesuchten in der Fritz-Frey-Straße entdecken. Während er seine Kollegen über Telefon auf dem Laufenden hielt, stieg der Täter an der Haltestelle in der Dossenheimer Landstraße in die Straßenbahn. Der Polizeibeamte stieg ebenfalls ein und veranlasste bei dem Straßenbahnfahrer die Schließung der Türen sowie das Abwarten auf die Polizei, die nur wenige Augenblicke später eintraf. Der Dieb wurde widerstandslos festgenommen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Dieter Klumpp Telefon: 0621 174-1105 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!