Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg-Grenzhof: 55-jähriger ...

24.07.2020 - 12:42:21

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg-Grenzhof: 55-jähriger .... Heidelberg-Grenzhof: 55-jähriger Radfahrer beim Unfall schwer verletzt

Heidelberg - Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 19 Uhr wurde ein 55-jähriger Rennrad-Fahrer schwer verletzt. Der behelmte Radfahrer fuhr von Mannheim-Friedrichsfeld kommend in Richtung Grenzhof und beachtete an der Einmündung zur Kreisstraße 9703 in Höhe des dortigen Friedhofs nicht die Vorfahrt einer 51-jährigen BMW-Fahrerin. Dies hatte zur Folge, dass er auf die Fahrbahn stürzte. Der Radfahrer wurde nach der Erstbehandlung an der Unfallstelle mit einem Rettungswagen in eine Heidelberger Klinik eingeliefert. An dem BMW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro. Die weiteren Unfallermittlungen führt der Verkehrsdienst Heidelberg.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Dieter Klumpp Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4661014 Polizeipräsidium Mannheim

@ presseportal.de