Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg / Gewann Feilheck: ...

09.04.2018 - 01:06:46

Polizeipräsidium Mannheim / Heidelberg / Gewann Feilheck: .... Heidelberg / Gewann Feilheck: 82-jähriger Radfahrer bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Heidelberg - Am Sonntagvormittag, gegen 09.44 Uhr, ereignete sich in Heidelberg ein Verkehrsunfall, bei dem ein 82-jähriger Radfahrer lebensgefährlich verletzt wurde. Dieser befuhr mit seinem Fahrrad einen asphaltierten Feldweg im Gewann Feilheck in Richtung des ADAC-Übungsplatzes. Ein 50-jähriger Mann überholte den Radfahrer mit seinem Ford und angehängtem Wohnwagen. Als sich der Fahrradfahrer in Höhe des Wohnwagens befand, kam es aus bislang unbekannter Ursache zu einer Berührung, in deren Folge er zu Boden stürzte und sich hierbei schwer verletzte. Nach notärztlicher Versorgung wurde der 82-Jährige mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 1.000.- Euro.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim stv. PvD Andre Ensenberger Telefon: 0621 174-0 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!