Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Eppelheim / Rhein-Neckar-Kreis: ...

05.04.2018 - 19:17:14

Polizeipräsidium Mannheim / Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis: .... Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis: Radfahrer prallt gegen geparktes Auto und flüchtet von der Unfallstelle - Zeugen gesucht

Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis - Aufgrund der Spurenlage war es wohl ein Radfahrer, der im Zeitraum zwischen Ostermontag und Mittwoch gegen 17 Uhr in der Kirchheimer Straße gegen einen abgestellten Mitsubishi prallte. Dabei wurde der hintere linke Kunststoffkotflügel heftig deformiert, der Schaden wird auf ca. 1.500 Euro beziffert. Ohne sich darum zu kümmern, machte sich der Fahrer aus dem Staub. Nach den bisherigen Ermittlungen war der Radfahrer zu schnell auf der Gefällstrecke der Anwohnerzufahrt zwischen Kirchheimer Straße und Stresemannstraße gefahren. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum Beobachtungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 06221/766377 beim Polizeiposten Eppelheim oder außerhalb dessen Öffnungszeiten beim Polizeirevier Heidelberg-Süd, Tel. 06221/34180, zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Dieter Klumpp Telefon: 0621 174-1105 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!