Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Epfenbach / Rhein-Neckar-Kreis: ...

14.08.2019 - 05:16:41

Polizeipräsidium Mannheim / Epfenbach / Rhein-Neckar-Kreis: .... Epfenbach / Rhein-Neckar-Kreis: Pkw-Fahrer erfasst Pedelec-Fahrerin

MannheEpfenbach / Rhein-Neckar-Kreisim - Auf der L 530 zwischen Spechbach und Epfenbach wurde gestern Abend gegen 22.30 Uhr eine 74-jährige Pedelec-Fahrerin von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Die Radfahrerin war von Spechbach in Richtung Epfenbach unterwegs, als ein 30-jähriger VW-Fahrer, der in gleicher Richtung fuhr, die Frau erfasste. Die Radfahrerin wurde auf die Motorhaube und Windschutzscheibe aufgeladen und anschließend in den Grünstreifen geschleudert. Sie wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Lebensgefahr besteht laut Angaben des Notarztes zum Glück nicht. Laut Zeugenangaben war das Licht am Fahrrad eingeschaltet, die Frau hatte auch ein Fahrradhelm auf. Der Schaden wird auf ca. 7500 Euro geschätzt. Die L 530 war bis 00.20 Uhr gesperrt.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim

Ulrich Auer Telefon: 0621 174-0 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de