Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Eberbach / Rhein-Neckar-Kreis: ...

15.01.2020 - 15:36:31

Polizeipräsidium Mannheim / Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis: .... Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis: Unbekannter spricht Kind an - Polizei sucht Zeugen

Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis - In Eberbach wurde am Dienstagmittag ein 10-jähriges Mädchen in verdächtiger Weise von einem unbekannten Mann angesprochen. Die 10-Jährige war gegen 13.30 Uhr im Neuen Weg auf dem Nachhauseweg von der Schule, als ein schwarzes Fahrzeug neben sie fuhr und anhielt. Der Fahrer des Fahrzeugs sprach das Kind an und fragte nach Geld für den Nachhauseweg.

Das Mädchen reagierte vorbildlich, gab dem Unbekannten zu verstehen, dass sie mit Fremden nicht rede und rannte in ein nahegelegenes Möbelgeschäft. Eine Mitarbeiterin des Geschäfts verständigte daraufhin die Mutter der 10-Jährigen, die schließlich auf dem Polizeirevier Eberbach den Sachverhalt zur Kenntnis gab.

Der unbekannte Mann wird wie folgt beschrieben:

- Ca. 60 bis 70 Jahre alt - Grauer Haarkranz - Sprach Deutsch mit ausländischem, vermutlich osteuropäischem, Akzent - Trug ein blaues Hemd und eine blaue Jogginghose - War in einem kleinen schwarzen Opel mit Erbacher Kennzeichen unterwegs

Zeugen, denen das Fahrzeug aufgefallen ist und sachdienliche Hinweise zu dem unbekannten Mann geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Eberbach, Tel.: 06271/9210-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4492874 Polizeipräsidium Mannheim

@ presseportal.de