Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Dossenheim / Rhein-Neckar-Kreis: In ...

18.11.2019 - 17:21:37

Polizeipräsidium Mannheim / Dossenheim/Rhein-Neckar-Kreis: In .... Dossenheim/Rhein-Neckar-Kreis: In Apotheke eingebrochen - Zeugen gesucht

Dossenheim/Rhein-Neckar-Kreis - In der Nacht von Freitag auf Samstag brachen unbekannte Täter in eine Apotheke in Dossenheim ein. Die Einbrecher hebelten zwischen 21.45 Uhr und 7.45 Uhr die gläserne Eingangstür der Apotheke in der Ringstraße auf und drangen in den Verkaufsraum ein. Hier öffneten sie die Wechselgeldkassen und entnahmen daraus das Bargeld. Anschließend durchwühlten sie mehrere Schubladen, bevor sie sich ins Labor und ins Medikamentenlager begaben, wo sie sämtliche Schränke öffneten und durchsuchten. Aus einem Tresor entnahmen sie den gesamten Inhalt und verstauten ihn in einer Tüte, die sie letztendlich jedoch in den Geschäftsräumen zurückließen. Nach derzeitigem Sachstand wurde das Wechselgeld und weiteres Bargeld aus dem Tresor entwendet. Inwiefern auch Medikamente gestohlen wurden, ist derzeit noch unklar.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Nord, Tel.: 06221/4569-0 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de