Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Bammental: Frontalzusammenstoß ...

11.10.2018 - 12:26:50

Polizeipräsidium Mannheim / Bammental: Frontalzusammenstoß .... Bammental: Frontalzusammenstoß zweier Pkw - beide Beteiligte verletzt

Bammental/Rhein-Neckar-Kreis - Eine 66-jährige Peugeot-Fahrerin befuhr am Mittwoch gegen 12 Uhr die Reilsheimer Straße in Fahrtrichtung Gauangelloch und wollte nach links in die Alte Steigstraße abbiegen. Dabei missachtete sie den Vorrang des entgegenkommenden Opel-Fahrers, so dass es zum Frontalzusammenstoß kam.

Sowohl die Verursacherin als auch der 21-jährige Mann aus Neckargemünd zogen sich Verletzungen zu, die an der Unfallstelle erstversorgt und danach in verschiedenen Krankenhäusern weiterbehandelt werden mussten.

Da die Fahrbahn durch die nicht mehr fahrbereiten Autos blockiert war, kam der Durchgangsverkehr zum Erliegen. Die Freiwillige Feuerwehr Bammental war im Einsatz, streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab und schob bis zum Eintreffen der Abschleppdienste die Autos zunächst zur Seite. Die Polizei beziffert den Unfallschaden auf ca. 10.000 Euro. Die 66-Jährige sieht einer Anzeige entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de