Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mannheim / Altlußheim / Rhein-Neckar-Kreis: ...

20.11.2019 - 12:11:30

Polizeipräsidium Mannheim / Altlußheim/Rhein-Neckar-Kreis: .... Altlußheim/Rhein-Neckar-Kreis: 21-Jähriger betrunken mit unversicherten E-Scooter unterwegs

Altlußheim/Rhein-Neckar-Kreis - Am Dienstagnachmittag war in Altlußheim ein 21-jähriger Mann betrunken mit einem eScooter unterwegs, der weder versichert war noch eine Betriebserlaubnis für den Straßenverkehr hatte. Der Mann fiel einer Polizeistreife auf, als er mit seinem Roller verbotswidrig den Rad- und Fußweg parallel der K4252 von Neulußheim in Richtung Altlußheim befuhr.

Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten gleich starken Alkoholgeruch im Atem des jungen Mannes. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von fast 2,7 Promille. Ihm wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen.

Zudem wurde festgestellt, dass der Scooter schneller als die zulässigen 20 km/h fahren konnte, weshalb für die Benutzung eine Fahrerlaubnis der Klasse AM erforderlich wäre. Eine solche konnte der 21-Jährige jedoch nicht vorweisen.

Gegen den 21-jährigen Mann wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr, Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt. Zudem muss er mit Bußgeldern wegen Verstößen gegen StVO und StVZO rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/14915/4444750 Polizeipräsidium Mannheim

@ presseportal.de