Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mainz / Mainz - Uni-Campus, Exhibitionist ...

25.11.2019 - 13:26:37

Polizeipräsidium Mainz / Mainz - Uni-Campus, Exhibitionist .... Mainz - Uni-Campus, Exhibitionist entblößt sich - Zeuginnen gesucht

Mainz - Freitag, 22.11.2019, 19:30 Uhr

Ein Mann hat sich am Freitagabend auf dem Campus der Universität Mainz vor mindestens einer Frau entblößt und selbst befriedigt.

Die Geschädigte bat eine weitere Frau, die Polizei zu benachrichtigen. Diese hatte den Täter ebenfalls gesehen und konnte diesen als sehr groß, ca. 190 cm und kräftig beschreiben. Während der Tat trug der Täter einen Kapuzenpulli, eine dreiviertel lange Hose, helle Turnschuhe und vermutlich keine oder sehr kurze Socken.

Die Tat fand im Bereich der Alten Mensa, zwischen Jakob-Welder-Weg und Johann-Joachim-Becher-Weg statt. Nach der Tat ging der Täter in Richtung Haupteingang des Campus weg.

Eine sofort eingeleitete Fahndung erbrachte zunächst keinen Erfolg.

Die Polizei bittet Zeuginnen und Zeugen sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117708/4449354 Polizeipräsidium Mainz

@ presseportal.de