Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mainz / Mainz-Oberstadt - Unter ...

17.05.2018 - 13:46:22

Polizeipräsidium Mainz / Mainz-Oberstadt - Unter .... Mainz-Oberstadt - Unter Betäubungsmitteleinfluss Kraftfahrzeug geführt

Mainz - Am heutigen Morgen, 17.05.2018, kontrollieren gegen 04:30 Uhr Beamte der Polizei Mainz in der Geschwister-Scholl-Straße eine 22-jährige PKW-Fahrerin. Als bei ihr Anzeichen auf einen Betäubungsmittelkonsum festgestellt werden, wird ihr ein Test angeboten. Dieser reagiert positiv auf das Betäubungsmittel THC.

Der Einfluss von Alkohol oder anderen berauschenden Mitteln stellt eine Hauptunfallursache dar. Wer berauscht fährt, gefährdet nicht nur sich, sondern auch Andere. Gegen die unter Drogeneinfluss stehende PKW-Fahrerin wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der Führerschein wurde sichergestellt.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3012 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!