Polizei, Kriminalität

Polizeipräsidium Mainz / Mainz-Neustadt, Störer bei ...

27.03.2018 - 15:01:35

Polizeipräsidium Mainz / Mainz-Neustadt, Störer bei .... Mainz-Neustadt, Störer bei Polizeimaßnahme ins Gewahrsam eingeliefert

Mainz - Montag, 27.03.2018, 01:26 Uhr :

Ein Zeuge meldete eine Schlägerei zwischen 10 Personen in der Schottstraße am Hauptbahnhof. Die Personengruppe wurde vor Ort angetroffen und hatten sich bereits getrennt. Erste Befragungen ergaben, dass sie sich verbal gestritten und dann geschubst hatten. Plötzlich kamen zwei unbeteiligte Männer hinzu (22 und 24 Jahre) und störten die polizeiliche Befragung. Einer der Männer war alkoholisiert, sehr aggressiv und fasste die Beamten an. Er wurde gefesselt und schließlich auf die Dienststelle gebracht. Auch der andere, der einen Platzverweis erhielt und diesem nicht nachkam, musste schließlich wegen seines aggressiven Verhaltens gefesselt und auf die Dienststelle gebracht werden. Beide wurden bis zu ihrer Beruhigung ins Gewahrsam eingeliefert.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!